Backofenkartoffeln in Olivenöl

Festkochende Kartoffeln gut abwaschen und längs in der Mitte halbieren.

Mit der aufgeschnittenen Seite nach oben auf ein mit Olivenöl gefettetes Backblech legen. Hier darf man ruhig ordentlich Olivenöl verstreichen, umso mehr Sud hat man hinterher.

Nun zerstreut  man frische Kräuter wie Thymian, Lavendel, Rosmarin, über der Schnittfläche. Zusätzlich mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen. Dann benetzt man die gesamten Schnittflächen der Kartoffeln mit Olivenöl (der Rest darf ruhig am Rand herunter laufen). Dies bewirkt, dass die Kartoffelschnittfläche vor dem Austrocknen bewahrt bleibt.

Nun das ganze Blech bei ca. 200 ° im Backofen ca. 45 min. backen.

Die Kartoffeln sind eine wunderbare Beilage zu allem Gegrilltem, zu Fleisch aber auch alleine mit Quark oder einfach nur der Ölsud aus dem Backblech!

Advertisements